TouristikerInnen zu Gast in Krems


Krems – Das Kremser Tourismusbüro lud ReiseveranstalterInnen aus Niederösterreich und Wien nach Krems ein, um ihnen das vielfältige touristische Angebot vorzustellen und Anregungen für ihre Gruppenreisen-Angebote zu liefern.  Vizebürgermeister Mag. Wolfgang Derler und Kremstourismus-Chefin Gabriela Hüther begrüßten die Gäste im Welterbezentrum Krems-Stein, anschließend standen  die Kunsthalle und die Kremser Altstadt mit einer Genussführung auf dem Programm. Highlight war der Besuch des musuemkrems, wo zum Abschluss der berühmte Kremser Senf verkostet wurde.