Nachtwächterführung durch Krems

Diese spannende Stadtführung mit Tiefgang, Liebe zum Detail und kurzweiligen Geschichten nimmt Sie mit ins Mittelalter der Stadt Krems. Was waren die Aufgaben der Bürger im mittelalterlichen Krems? Welche Zünfte außer der Weinhauers Zunft gab es noch und warum mussten die „Hübschlerinnen“ am Wochenende raus aus der Stadt? Vielleicht bekommen Sie auch ein typisches Nachtwächterlied vorgesungen und tauchen dabei ganz in die Geschichte der Stadt ein! Begleiten Sie uns auf dem Weg durch die sagenhafte  Vergangenheit der Stadt Krems!

Treffpunkt: Utzstrasse 1, Tourismusbüro!

Anmeldung erforderlich!

 

Dauer der Führung:
ca. 90 Minuten
Sprache:
deutsch
Preis:
€ 7,- pro Person
Begrenzte Teilnehmeranzahl!
keine Gruppen (Gruppen nur individuell buchbar)

Anmeldung im Tourismusbüro der Stadt Krems
KREMS TOURISMUS GmbH
Utzstrasse 1
3500 Krems
Tel.: 02732/82676
willkommen@krems-tourismus.at
www.krems.info