Perchtenlauf in der Kremser Altstadt

Perchten bringen auch  heuer wieder das alte Brauchtum des Perchtenlaufes, das vor allem in Osttirol und Kärnten gepflegt wird, in die Stadt Krems.
Die handgeschnitzten Masken und die aus Tierfellen und Leder handgefertigten Kostüme lassen die Figuren der Perchten farbenprächtig und zugleich schaurig erscheinen, und verwandeln mit Glockenläuten und lautem Gebrüll die Kremser Landstraße in einen Hexenkessel.