Tour de Vin in Krems

Tour de Vin. Hochkarätig, hochkonzentriert, hochbeliebt: Die 23 Winzer der Österreichischen Traditionsweingüter – allesamt Spitzenkräfte ihres Fachs – laden zum Verkostungsreigen auf ihre Weingüter. So kann man von Keller zu Keller fahren, mit den Winzern selbst diskutieren, Neuheiten aus erster Hand erfahren und die Keller einmal von innen bewundern.

Im Kremstal haben folgende Weinstraßen-Mitglieder geöffnet: Weingut Petra Unger und Weingut Malat in Furth bei Göttweig, Mantlerhof in Gedersdorf/Brunn im Felde, Weingut Stadt Krems und Weingut Salomon Undhof in Krems, Weingut Sepp Moser und Weingut Hermann Moser in Rohrendorf.