Märkte

Jede Woche Freitag und Samstag Vormittag ist in Krems Marktzeit, wo die Bürger der Stadt sowie viele Gäste das Treiben auf den Marktplätzen am Pfarrplatz sowie am Dreifaltigkeitsplatz genießen und sich mit Köstlichkeiten der Region eindecken.

Tauchen Sie ein in Regionalität, Vielfalt, Ursprünglichkeit und erleben Sie den KREMSER WOCHENMARKT am Pfarrplatz - direkt im Zentrum der Stadt Krems, jeden Samstag von 8.00 bis 13.00 Uhr. Das Plätzchen beim 1000-jährigen "Dom der Wachau" verwandelt sich an diesem Vormittag in ein buntes Handelstreiben. Bauern rund um Krems sowie aus dem Waldviertel verkaufen Ihr saisonales Gemüse, Obst, Kräuter, Setzlinge, Blumen, Fisch, Brot, Eingemachtes und vieles mehr...

Am traditionsreichen BAUERNMARKT am Dreifaltigkeitsplatz in Krems reicht das Angebot vom selbstgebackenem Brot über hausgemachte Wurst sowie Fleisch, Eier, Milch, Honig, & Käse vom Feinsten. Hier beginnt die Marktzeit jeden Freitag um 8.00 Uhr und endet mit 12.00 Uhr Mittags.

Jeden ersten Samstag im Monat von 8.00 bis 13.00 Uhr wird die Fußgängerzone um den täglichen Markt, sowie Dreifaltigkeitsplatz zu einem ALTSTADT-FLOHMARKT. Von Krims-Krams bis Antiquitäten finden Sie hier alles was das Herz begehrt! Veranstalter: Verein Kremser Altstadtflohmarkt Info: 0664 / 1413441
(ACHTUNG: bei Schlechtwetter findet der Flohmarkt am darauffolgenden Samstag statt!)